Raised: 0,00

Goal: 0,00


Unser wichtigstes Ziel: Gewalt und sexuellen Missbrauch verhindern!

Unsere Aufgaben:

  • Wir beraten und begleiten Betroffene und deren Vertrauenspersonen, z.B. bei Gerichtsterminen. Telefonische Beratung ist auch anonym möglich.
  • Wir entwickeln einen Hilfeplan für Betroffene, zeigen Perspektiven.
  • Wir unterstützen, falls notwendig, Betroffene finanziell, z.B. bei der Fahrt zur Therapiestätte oder bei der Nebenklagevertretung vor Gericht.
  • Wir führen Maßnahmen durch, die dem Schutz gefährdeter Kinder und Jugendlicher dienen.
  • Wir arbeiten zusammen mit Behörden und Institutionen, weisen aber auch auf Missstände und Gesetzesdefizite hin und erarbeiten Verbesserungsvorschläge.
  • Wir führen Fortbildungsveranstaltungen für ErzieherInnen, LehrerInnen, GruppenleiterInnen u.a.m. durch.
  • Wir leisten Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit.

Anfang 1992 gründeten besorgte Eltern in der Verbandsgemeinde Wirges im Westerwald eine „Elterninitiative gegen Gewalt und sexuelle Belästigung in unserer Schule“.
Der Grund lag darin, dass Schülerinnen sich über ihren Lehrer beklagten, weil dieser sie geschlagen hatte und ihnen gegenüber zudringlich geworden war.
Aus dieser Betroffenheit heraus wuchs der Gedanke, einen eingetragenen, gemeinnützig anerkannten Verein zu gründen.
Seit dem 15.01.1993 sind wir nun ein e.V. und ergreifen Partei für Betroffene.

www.initiative-gegen-gewalt.de


Recent Donations

0,00 raised by 0 people in 4 Jahren


Recent Comments

0 comments

 
Leave Comment

Cause added by

rolfzett

26 Mai 2015

0,00 to go