• Days

    00
  • Hours

    00
  • Minutes

    00
  • Seconds

    00

Köln (D)

published 22 Feb 2015 by rolfzett in category with 0 comments

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.“
(Mahatma Ghandi)

Dies war auch am 01. August 2010 in Köln meine Motivation, bei den VIII. Gay Games mit an den Start zu gehen und zu Spenden für Projekte, die IN CHILDREN’S EYES Stiftungsfonds unterstützt, aufzurufen!

Nicht ein Marathon war in diesem Jahr also meine Herausforderung, sondern die Distanz über „200m-Lagen Schwimmen“! Ich habe nahezu zwei Jahre intensiv trainiert, um die notwendigen Grundschwimmarten im Rahmen meiner Möglichkeiten zu erlernen. Es war einer der aufregendsten Momente endlich auf dem Startbock zu stehen: Mein Spendenaufruf sowie die bisher eingegangenen und zugesagten Spenden motivierten mich, bei jeder geschwommenen Sekunde um meine Bestzeit zu kämpfen (04’11“). Es war der erste Schwimmwettbewerb meines Lebens überhaupt! Die Anstrengung hat sich gelohnt: Mit einem Spendenvolumen in Höhe von EURO 5.721,44 konnten wir konkret nachfolgenden Projekte unterstützen:

Folgende Projekte wurden unterstützt:

  • KINDERSCHUTZBUND GLADBECK e.V.
    (www.dksb-gladbeck.de) in Kooperation mit der THEATER PÄDAGOGISCHE WERKSTATT (Präventionsprojekt „Mein Körper gehört mir“ , www.tpw-osnabrueck.de),
  • FREIO E.V. RHEIN-ERFTKREIS
    (Kontakt-, Informations- und Präventionsstelle für Mädchen und Jungen sexualisierter Gewalt, www.freio-ev.de)

Event added by

rolfzett

22 Feb 2015

Start Date - End Date

1 Aug 2010 - 1 Aug 2010

Start Time - End Time

00:00 - 00:00